Ringelbete Carpaccio mit Wasabischaum, FRIEDRICHS Meisterstück Kodiak Wildlachs Filet

Ringelbete Carpaccio mit Wasabischaum, FRIEDRICHS Meisterstück Kodiak Wildlachs Filet und Macadamia-Crumble

Ringelbete Carpaccio - dieses Entrée ist perfekt für einen besonderen Anlass: Die rot-weiß gemusterte Ringelbete in Kombination mit unserem Lachsfilet ist ein echter Hingucker. Das Filet stammt vom edlen Silberlachs. Lassen Sie sich dieses Gourmet-Gericht schmecken

Ringelbete Carpaccio mit Wasabischaum, FRIEDRICHS Meisterstück Kodiak Wildlachs Filet
Ringelbete Carpaccio mit Wasabischaum, FRIEDRICHS Meisterstück Kodiak Wildlachs Filet

ZUBEREITUNG

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

  • Die Ringelbete schälen und in hauchdünne Scheiben hobeln. Mit Zitronensaft, Salz, einer Prise Zucker, Pfeffer und Olivenöl in einer Schüssel marinieren.
  • Anschließend die Nüsse, Mehl, Butter, Zucker und Wasser in einer Schüssel mit den Händen zu Streuseln kneten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Streusel darauf verteilen. Bei 180°C ca. 10 -12 Minuten backen. Danach ausreichend abkühlen lassen.
  • Die Mayonnaise zusammen mit Wasabi und Kräutern fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dabei einige Kräuter zum Garnieren beiseite stellen.
  • Ringelbetescheiben auf Tellern anrichten. Das FRIEDRICHS Meisterstück Kodiak Wildlachs Filet in Scheiben schneiden und darauf verteilen und Macadamia Crumble darüber geben. Das fertige Gericht mit Sauce beträufeln und mit restlichen Kräuterblättchen garnieren.
FRIEDRICHS Meisterstück Kodiak Wildlachs Filet Verpackung