www.dinnerumacht.de

Spargelgratin mit Rauch-Lachs und Orangen-Dill-Schmand

Zutaten für 2 Personen

  • Spargelgratin

  • 100-200 g FRIEDRICHS Original Rauch-Lachs

  • 500 g weißer Spargel (möglichst dünne Stangen)

  • 1 TL Butter

  • 1 TL Mehl

  • 20 ml Noilly Prat (weißer Wermut)

  • 100 ml Milch

  • 1 EL Schmand

  • ¼ vom Abrieb einer unbehandelten Orange

  • eine Prise Meersalz

  • 2 EL Panko-Brösel (alternativ Weißbrot ohne Rinde, einen Tag alt und sehr fein gerieben)

  • 1 TL Butter

  • 5 Haselnüsse ohne Schale, gehackt

  • eine kleine Prise Meersalz

  • Orangen-Dill Schmand

  • ½ Becher Schmand

  • ¾ vom Abrieb einer unbehandelten Orange

  • 1 EL feingehackte Dillspitzen

  • eine Prise Meersalz

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200° vorheizen. Den Spargel schälen und im unteren Drittel die Enden großzügig abschneiden. 4 Minuten in leichtem Salzwasser kochen und abseihen. Den Spargel in zwei ofenfesten Formen verteilen.

  2. In einer kleinen Pfanne die Butter schmelzen und die Panko-Brösel zusammen mit einer Prise Salz und den gehackten Haselnüssen unter Rühren etwa eine Minute anrösten. Beiseitestellen und die Pfanne auswischen.

  3. Wieder einen TL Butter in der Pfanne schmelzen und das Mehl einrühren. Mit Noilly Prat ablöschen und immer weiter rühren, so dass sich keine Klümpchen bilden. Nach und nach die Milch dazu gießen und weiter rühren. Schmand und Orangenabrieb unterrühren und mit einer Prise Meersalz abschmecken.

  4. Über die Spargel gießen und im Ofen etwa 10 – 15 Minuten rösten, bis die Ränder goldbraun sind. Mit Dill und Knusper-Bröseln bestreuen und mit dem Lachs anrichten. Den Orangen-Dill Schmand dazu reichen.
    www.dinnerumacht.de