www.moeyskitchen.com

Pasta mit Wildlachs Filetstück und Zitronensauce

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g frische Pasta

  • 1 TL Butter

  • 1 Schalotte, geschält und sehr fein gewürfelt

  • 1 Knoblauchzehe, geschält und sehr fein gehackt

  • 150 g Crème fraîche

  • Saft und abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone

  • Meersalz und frisch geriebener, schwarzer Pfeffer

  • 120 g FRIEDRICHS Alaska Wildlachs Filetstück,

  • in ca 1,5 cm große Würfel geschnitten

  • Einige Zweige Dill zum Servieren

Zubereitung

  1. Pasta nach Anleitung zubereiten

  2. Butter in einer hohen Pfanne oder einem Wok bei mittlerer Hitze zerlassen. Schalotten- und Knoblauchwürfel hinzufügen und leicht andünsten. Beides soll glasig werden, aber keine Farbe annehmen.

  3. Den Fischfond angießen, zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten leicht einkochen lassen.

  4. Crème fraîche mit einem Schneebesen gründlich einrühren und sanft aufkochen lassen.

  5. Die Pfanne vom Herd nehmen, den Zitronensaft einrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte des gewürfelten Lachses dazu geben und in der Sauce erwärmen. Die gut abgetropfte und noch heiße Pasta unterheben und alles gut miteinander vermischen.

  6. Pasta sofort auf 4 Teller verteilen. Mit dem restlichen Lachs, der abgeriebenen Zitronenschale und etwas Dill garniert servieren.

    www.moeyskitchen.com