Matjes

Matjeshappen auf Röstis mit Rote Betewürfeln

Zutaten für 2 Personen

Zubereitung

  1. Kartoffeln pellen und auf einer Reibe grob raspeln, Ei dazu geben und alles gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. In einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl nach und nach 8 kleine Röstis backen. Rote Bete in kleine Würfel schneiden, Matjes in mundgerechte Happen teilen. Den Matjes auf den noch warmen Röstis verteilen und mit Rote Betewürfeln bestreuen. Mit frischem Dill garnieren. Sofort servieren.