Räucherlachs

Lachs-Maultaschen mit Frischkäse-Spinat-Soße

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Mehl

  • 3 Eier (Größe M)

  • 2 EL Sonnenblumenöl

  • Salz

  • 4 Zwiebeln

  • 1 EL Butter

  • 200 g junger Spinat

  • 100 g Doppelrahm-Frischkäse

  • 100 ml Milch

  • 10 Stiele Thymian

  • Pfeffer

  • frisch geriebene Muskatnuss

  • 1 Scheibe Weißbrot

  • 1 Packung FRIEDRICHS Lachsfilet Solitär

  • 2 EL Sesamsaat

  • 2 l Gemüsebrühe

  • 2 EL FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs-Caviar

  • Mehl für die Arbeitsfläche

  • Frischhaltefolie

Zubereitung

  1. Mehl, Eier, Öl, 2 Esslöffel lauwarmes Wasser und 1 Teelöffel Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zu einer glatten Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

  2. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebelstreifen darin ca. 5 Minuten unter Wenden glasig andünsten. Spinat waschen, verlesen und trocken schütteln. Zwiebeln, bis auf ca. 1/4, aus dem Topf nehmen. Käse und Milch dazugeben und glatt rühren. Spinat in den Topf geben, aufkochen und zusammenfallen lassen. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen streifen. Spinat mit Salz, Pfeffer, Muskat und Thymian abschmecken.

  3. Für die Füllung Weißbrot im Universalzerkleinerer zu Bröseln mahlen. Lachs würfeln. Zwiebeln, Lachs, Sesam und Weißbrotbrösel mischen. Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 30 x 60 cm) ausrollen. Teig der Länge nach halbieren. Mit einem Pinsel dünn mit kaltem Wasser einstreichen. Füllung auf beide Teigstreifen verteilen. Dabei am oberen Rand ca. 1 cm und am unteren Rand ca. 4 cm frei lassen. Unteren Rand über die Füllung klappen, dann mit der Füllung bis zum oberen Rand klappen und die Kanten festdrücken. Teigrollen mit einem Holzlöffelstiel in je 6 Maultaschen teilen. Maultaschen auseinander schneiden und die Seiten nochmals fest zusammendrücken.

  4. Brühe in einem weiten Topf aufkochen. Maultaschen darin ca. 5 Minuten portionsweise kochen. Fertige Maultaschen herausnehmen, abtropfen lassen und warm halten. Spinat-Soße und Maultaschen anrichten. Mit Wildlachs-Caviar und Thymian garnieren.