www.kleineskulinarium.de

Käse-Kräuter-Omelett mit Rauch-Lachs

Zutaten für 1 Omelett

  • 100 g FRIEDRICHS Original Rauch-Lachs

  • 5 Eier

  • 30 g Parmesan

  • ½ Bund Basilikum

  • ½ Bund Schnittlauch

  • 1 Knoblauchzehe

  • 8 Cherry Tomaten

  • 75 g Frischkäse

  • 1 EL Butterschmalz

  • Salz

  • Pfeffer

  • Optional Chiliflocken

Zubereitung

  1. Die Kräuter waschen und trocken schütteln, anschließend fein hacken. Die Tomaten halbieren und die Knoblauchzehe fein hacken. Den Käse fein reiben.

  2. Die Eier in eine Schüssel geben und mit einem Rührbesen oder einer Gabel kräftig verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und nun den Knoblauch, den Parmesan und die Kräuter unter die Eiermasse rühren.

  3. Das Butterschmalz in einer Pfanne auf mittlerer Stufe zerlassen.

  4. Die Omelett Masse hineingeben und die Pfanne kurz schwenken, damit sich die Masse gleichmäßig verteilt.

  5. Die Tomaten darauf legen und das Omelett nun abgedeckt für ca. 2-3 Minuten bei mittlerer Stufe garen lassen.

  6. Den Frischkäse mit Salz, Pfeffer und etwas Chili cremig verrühren und anschließend auf eine Omeletthälfte geben. Den Lachs auf den Frischkäse legen und die andere Omeletthälfte darüber klappen.

  7. Das Omelett für 2-3 Minuten bei schwacher Hitze gar ziehen lassen, dann sofort servieren.
    www.kleineskulinarium.de