www.foodistas.de

Croque Madame mit Kodiak Wildlachs smoked

Zutaten für 2 Personen

  • 1 kleine Zwiebel

  • 1TL Speiseöl

  • 400 g junger Blattspinat

  • Salz & Pfeffer Muskatnuss

  • 4 Scheiben Brot (z.B Roggenmischbrot)

  • 4 Scheiben Gruyère

  • 4 Scheiben Kodiak Wildlachs smoked

  • 1 EL Essig

  • 2 Eier

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Den gewaschenen Blattspinat bis auf eine kleine Handvoll hinzugeben und dämpfen, bis er eingefallen ist. Den Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

  2. Den Backofen auf 180 Grad (Oberhitze) vorheizen und in der Zwischenzeit die Brotscheiben in einer Pfanne von beiden Seiten anrösten, so dass sie knusprig, jedoch nicht zu dunkel werden. Den Käse auf die Brotscheiben legen und zusammen für ca. 5 Minuten in den Backofen geben bis der Käse leicht verläuft.

  3. Währenddessen in einem Topf einen Liter Wasser und mit einem Esslöffel Essig erhitzen. Das Wasser sollte sieden, jedoch nicht kochen! Nun jeweils ein rohes Ei in eine Suppenkelle schlagen. Mithilfe der Suppenkelle das erste Ei in das heiße Essigwasser geben und 4 Minuten darin gar ziehen lassen. Mit dem zweiten Ei genauso vorgehen.

  4. Nun den gedämpften Spinat auf zwei Scheiben Brot aufteilen. Den noch frischen Spinat ebenfalls darauf verteilen. Danach jeweils zwei Scheiben Kodiak Wildlachs smoked darauflegen. Nun jeweils eine weitere Scheibe Brot auf den Lachs legen und das Ei darauf drapieren. Zum Schluss noch etwas frisch gemahlenen Pfeffer auf das Ei geben und genießen!