www.tellerabgeleckt.de

Blätterteigpizza mit geräuchertem Wildlachs

Zutaten für 2 Personen

Zubereitung

  1. Zuerst den Blätterteig nach Anleitung aufbacken. Er sollte nur nicht zu dunkel/kross werden, dann wird es schwer, die Zutaten darauf zu verteilen.

  2. In der Zwischenzeit die Creme vorbereiten und alle Zutaten schneiden. Den Knoblauch in eine kleine Schüssel reiben, den Joghurt und den Schmand dazugeben, salzen und den Abrieb von ca. 3/4 der Zitrone dazugeben. Alles gut vermischen und stehenlassen bis es auf den Blätterteig kommt.

  3. Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden und Gurkenscheiben mit einem Sparschäler runterschälen. Scheiben vom Lachsfilet abschneiden.

  4. Ist der Blätterteig ausgekühlt, die Creme drauf verteilen, die anderen Zutaten und die restliche Zesten drüber reiben.

    www.tellerabgeleckt.de