www.gourmetguerilla.de

Bach-Saibling Nuoc Cham in würzigem vietnamesischem Dressing

Zutaten für 3 Personen

  • 2 frisch gepresste Limetten

  • 1 EL Fischsoße (aus dem Asiaregal)

  • 1-2 TL brauner Zucker

  • eine Prise Salz

  • eine rote Chilischote, fein gehackt

  • 1 Knoblauchzehe, gepresst

  • 3 Packungen FRIEDRICHS Bach-Saibling

  • 1 kleine Karotte, in feinen Streifen

  • 2-3 Frühlingszwiebeln, gehackt

  • 1 kleine Spitzpaprika, in Ringen

  • 1 Minigurke (oder 1/3 Salatgurke), in Scheiben

  • eine Handvoll Cherrytomaten, halbiert

  • 3 EL geröstete Erdnüsse, ungesalzen

  • je 2-3 Stiele Dill und Koriander (oder Petersilie), grob gehackt

  • 1 kräftiges Bauernbrot

  • Butter

Zubereitung

  1. Den Limettensaft mit Fischsoße, Zucker, Salz, gehackter Chilischote und gepresstem Knoblauch in einer kleinen Schüssel gut verrühren. Das Dressing bis zum Servieren ziehen lassen.

  2. Den Bach-Saibling auf einer hübschen Platte arrangieren. Mit Karottenstreifen, Frühlingszwiebeln, Paprika, Gurke, Tomaten und Erdnüssen dekorieren.

  3. Anschließend großzügig mit dem Dressing überziehen.

  4. Zum Schluss mit den gehackten Kräutern bestreuen. Sofort servieren. Das restliche Dressing separat dazu reichen.
    Dazu schmecken dicke Scheiben kräftiges Bauernbrot mit Butter ganz wunderbar.
    www.gourmetguerilla.de