Nachhaltiger Fischfang: Gottfried Friedrichs unterstützt den Schutz der Weltmeere

Dem Element Wasser kommt auf unserem „blauen Planeten“ eine ganz besondere Bedeutung zu. Nicht nur, weil er überwiegend von den großen Ozeanen geprägt ist, sondern weil Wasser die Quelle allen Lebens symbolisiert. Nachhaltiger Fischfang besitzt eine enorme Bedeutung, denn die Weltmeere bieten den Menschen seit Jahrtausenden das Grundnahrungsmittel Fisch. Laut dem MSC (Marine Stewardship Council) ist Fisch heute für rund 2,6 Mrd. Menschen die wichtigste Nahrungsquelle. Doch mit dem stetigen Wachstum der Weltbevölkerung, der Überfischung der Weltmeere und den Folgen des Klimawandels kommen die natürlichen Ressourcen an ihre Grenzen: Drei Viertel aller Fischbestände gelten als stark gefährdet oder überfischt. Nachhaltiger Fischfang und ökologische Aquakultur leisten einen unverzichtbaren Beitrag, um die weltweiten Bestände zu schützen und langfristig zu erhalten. Organisationen wie der MSC, ASC oder Naturland unterstützen mit der Festlegung von strengen Umweltkriterien und ihren Gütesiegeln dieses Bestreben.

Als Vorreiter in Deutschland bietet FRIEDRICHS eine Vielzahl von MSC- und ASC-zertifizierten sowie Naturland Bio-Produkten an. Damit geben wir dem Verbraucher die Möglichkeit, durch bewusstes Einkaufen den nachhaltigen Fischfang und den Meeresschutz selbst aktiv zu unterstützen.

Das macht uns zum Vorreiter für nachhaltige Fischerei:
Meilensteine

2002

Einführung des ersten MSC-zertifizierten Räucherlachses in Deutschland

2004

Einführung Kodiak Wildlachs-Caviar, MSC-zertifiziert

2006

FRIEDRICHS startet eine Produktkooperation mit dem WWF und wird offizieller Sponsor des internationalen WWF-Zentrums für Meeresschutz in Hamburg

2007

FRIEDRICHS erweitert Sortiment um Bio-Lachs und Bio-Forelle

2008

Einführung Kamtschatka-Wildlachs, Projekt mit dem WWF zum Aufbau einer nachhaltigen Fischerei auf Kamtschatka

2009

Umstellung des gesamten Matjes- und Heringssortiments auf MSC

2013

Einführung des ersten MSC-zertifizierten Wildlachs aus Kamtschatka in Deutschland

2014

Einführung der ASC-zertifizierten FRIEDRICHS Forellen-Filets Wacholder geräuchert. Zudem bringt FRIEDRICHS als erstes deutsches Unternehmen Forellen-Caviar mit ASC-Siegel auf den Markt

2015

FRIEDRICHS bietet als erstes deutsches Unternehmen MSC-zertifizierten Deutschen Caviar an

2015

Erweiterung des Lachs-Sortiments um FRIEDRICHS Bio-Lachs graved 100 g

2015

Spur der Lachse – Rückverfolgbarkeitsprojekt für mehr Transparenz bezüglich Herkunft und Verarbeitung der Wildlachse aus Alaska mit Hilfe der Verbraucher

2018

Erweiterung des Lachs-Sortiments um FRIEDRICHS Bio-Lachs graved 50 g

2019

Lean and Green Award für FRIEDRICHS – CO2-Reduktion von 20% innerhalb von fünf Jahren der Lager- und Logistikprozesse

2019

Erster Bio-Forellen-Caviar

2020

Einführung FRIEDIRCHS Original Rauch- und Graved Lachs ASC-zertifiziert (Aquaculture Stewardship Council)

2021

Gesamtes FRIEDRICHS Forellen-Sortiment auf ASC-zertifiziert umgestellt